Aufrüstung MC19s 2,4 Hott

Dinge die sonst nirgends passen
Antworten
Benutzeravatar
Herbert K.
Beiträge: 11
Registriert: So 1. Aug 2010, 09:52
Wohnort: Großkonreuth

Aufrüstung MC19s 2,4 Hott

Beitrag von Herbert K. » Sa 19. Nov 2011, 16:36

Hallo Leute, ::guckstdu:

habe meine MC 19s letzte Woche auf Hott 2.4 aufgerüstet.
Das alte 35Mhz Modul habe ich im Sender beibehalten .
Mit einen Sicherheits Umschalter u.2 Kontroll LEDs kann ich somit immer noch auf 35 umschalten
u. meine alten Empfänger weiter nutzen.

Der Einbau war echt Problemlos -Verkabelung alles nur gesteckt.
Einziger Kritikpunkt wäre ,das Antennen-Kabel wird am Modul nur mittels Mini I-Pex-Stecker
gesteckt ! wenn man dann das Antennen Kabel nur leicht bewegt springt d. Stecker schon ab.
Man muß deswegen unbedingt das Kabel auf dem Modul mit Kleber sichern.

Damit das im Sender integrierte Display nun auch Telemetriedaten
anzeigt mußte ich den Sender nun zu Graupner-Service einschicken das ein Firmware Update aufgespielt wird.
Gestern kam dann von Graupner ein Brief (Sender erhalten
Auftrag kann leider 3 Wochen dauern. Gut das ich das nicht im Sommer gemacht habe. :D

@ Gerhard: Wenn der Sender zurück ist, kannst du dir das System ja mal anschauen.


Gruß
Herbert
Dateianhänge
Unbenanntd.JPG
aaaa.JPG
33303_HF_Sicherheitsumschalter_35_MHz_IFS_Weatr_Hott_003.jpg

Antworten