Hallenflugzeuge

Bauberichte von Flugzeugen, Autos und Schiffen
Antworten
Benutzeravatar
Tom_K.
Beiträge: 134
Registriert: Do 1. Okt 2009, 02:21

Hallenflugzeuge

Beitrag von Tom_K. » Di 2. Mär 2010, 14:43

Hier mal meine Hallenflieger.

Die ""grüne "" Extra existiert schon gut 5 Wochen und ist ein Bausatz gewesen.
Gewicht: 260gr
Länge: 800mm
Spannweite: 890mm
Motor: Pichler Nano Limited Edition, 23gr, 1300U/V, Schub 450gr(mit s3 Lipo), Max A: 10
Regler: E-Max EsC 18 A S2-S3 Lipos

Die ""Orange"" Extra is ein Eigenbau und knapp 100gr leichter als der Bausatz bei gleicher Größe
Gewicht: 170gr
Länge: 800mm
Spannweite: 890mm
Motor: Pichler Nano Red Edition, 23gr, 1700U/V, Schub 390gr(mit S2 Lipo), Max A: 10
Regler: X-Tronic 12 , , S2-S3 Lipos
Dateianhänge
Foto-0013.jpg
Foto-0012.jpg
Foto-0011.jpg
Foto-0010.jpg
Foto-0009.jpg
Foto-0006.jpg
Foto-0004.jpg
Foto-0003.jpg
Foto-0002.jpg
Foto-0001.jpg

Benutzeravatar
Simon :D
Beiträge: 78
Registriert: So 4. Okt 2009, 18:06
Wohnort: Kamarada Siedlung

Re: Hallenflugzeuge

Beitrag von Simon :D » Di 2. Mär 2010, 19:20

cool
und welche fliegt besser die orange oder die grüne?
Der Vorteil eines Fahrzeugs mit Frontantrieb ist, dass es beim Rückwärtsfahren Heckantrieb hat

Ein BMW verliert kein Öl...
Er mackiert nur sein Revier

Benutzeravatar
Tom_K.
Beiträge: 134
Registriert: Do 1. Okt 2009, 02:21

Re: Hallenflugzeuge

Beitrag von Tom_K. » Mo 8. Mär 2010, 00:24

Der ""Orange"" fliegt sich viel besser , duchs wenige Gewicht lässt er sich viel besser unter Kontrolle halten auf dem beengten Hallenplatz ::flieger2:

Antworten