Motor -Einlauf bzw.Teststand

Bauberichte von Flugzeugen, Autos und Schiffen
Antworten
Benutzeravatar
Herbert K.
Beiträge: 11
Registriert: So 1. Aug 2010, 09:52
Wohnort: Großkonreuth

Motor -Einlauf bzw.Teststand

Beitrag von Herbert K. » Di 19. Mär 2013, 20:59

Hallo,
hab mir für meine neue TC Piper einen neuen
4Takter Benziner Motor (NGH 38F )von Pichler-Modellbau
gegönnt. Super Teil.

Um den Motor optimal einlaufen zu lassen hab ich mir
diesen Einlauf bzw. Einstell u. Teststand gebaut.
Einlaufen lasse ich den Motor mit reinen Mineralischen
2Takt Öl .Mischung 1:25 ca. 1/2 Stunde lang .
Wichtig Vergaser gut Fett einstellen u. mit wechselnden Drehzahlen
einlaufen .
Dateianhänge
DSCN1319 1.jpg
DSCN1317 2.jpg

Antworten